direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehre Dr. Ulf Rerrer-Brusch

Vorlesungen
Veranstaltung
Semester
Serviceorientierte Architekturen
SS09
Serviceorientierte Architekturen
WS07/08
Betriebssysteme am B.i.b. Paderborn
SS04


(Mit) Betreute Diplomarbeiten
Kandidat
Titel
Jahr
Sascha Kranz
Konzept eines ontologiebasierten Informationsmanagement für soziale Onlinedienste
2009
Oliver Herbst
Semantic Web Services for Social Communities
2008
Hisham Abujayyab
Konzeption und Umsetzung einer Web-Shop-Anwendung mittels Rich-Internet-Application-Technologie
2008
Robert Kania
Extraktion von Metadaten aus semantischen Web Services zur Analyse und Ausführung von Kompositionspfaden
2008
Ludger Lecke
Aspekte einer semantischen UDDI Registry
2006
Florian Pepping
Konzeption und Entwicklung eines orts- und kontextbezogenen Administrationssystems
2006
Wilke Hagelweide
SAM4OWL-S Semi-Automatischer Matchmaker für OWL-S
2006
Georg Birkenheuer
A Framework for Semantic Web Service Development
2006
Kai Thiele
Konzept und Entwicklung von kontextbasierten Diensten in Wireless-LAN Umgebungen
2005
Stefan Lietsch
CoLoS - Ein System zur geräteübergreifenden und standortabhängigen Kommunikation
2004


(Mit) Betreute Studienarbeiten
Kandidat
Titel
Jahr
Stephan Winter
Concept for System Virtualization in the Field of High Availability Computing
2007
Harald Detering
Ein Sicherheitskonzept für ein Service-orientiertes System in einem Großunternehmen
2006
Johannes Berg
Peer-assisted localisation in 802.11 networks
2006
Peter Paluch
Kombination von Behaviour und Location-tracking realisiert in einem .NET Web Service
2006
Silke Haperscheidt
Ortsbasiertes pushorientiertes Informationssystem für PDAs realisiert mit .NET
2006
Yuan Zhi
Positionsbestimmung in WLAN-Umgebungen durch Signalausbreitungsmodellierung
2006
Oliver Niehörster
Ortsabhängige Zugriffssteuerung auf Dokumentendienste
2006
David Bergen
Präzise Positionsbestimmung mittels wireless LAN
2006
Daniel Dau
Entwicklung eines Location Servers für WLAN Positionierung in Java
2006
Eugen Dyck
Ortsbezogene Druckdienste für PDAs
2005
Henning Böttcher
Definition und Verarbeitung von topologischen Informationen innerhalb eines Location Servers
2005
Stephan Müller
Konzeption und Entwicklung eines alternativen WLAN Zugangsverfahrens für die Universität Paderborn
2005
Alexander Gretencord
Entwicklung eines Frameworks für ortsbezogene Dienste mittels CORBA Trading Services
2005
Nicolas Lerch
Server Monitoring und Leistungsmessung mit Nagios
2005
Igor Rikanovic
Klassifizierung von Positionierungstechniken für Location-based Services
2005
Tim Riemann
MPI-Kommunikation für qualitätsbasierende verteilte Algorithmen
2005
André Fromme
Ressourcenmanagement mit optimierten Service-Levels
2005
Dirk Müller
Simulation einer qualitätsbasierenden Ressourcenverteilung in Clustern
2004
Martin Steinhoff
Konzepte zur automatischen Softwareverteilung an drahtlose Clients über Accesspoints
2004
Michael Tittel
Konzeption und Entwicklung einer Location Based Service Plattform
2004
Björn Hillebrand
Visualisierung von Quality of Service Schedules
2004
Wilke Hagelweide
Peer-to-Peer Kommunikation in drahtlosen Ad hoc Netzwerken mit IPv6
2004
Peter Janacik
Stigmergy: Ant Colony Based Distributed Resource Sharing for Wireless Ad-Hoc Networks
2004
Robert Fischer
Entwicklung und Realisierung eines MMS-Plugins
2003
Stefan Pankratz
Audio-Video Konferenzsysteme in drahtlosen Peer-to-Peer Netzwerken
2003
Christian Hilker
Context-Aware-Services in drahtlosen Netzwerken realisiert mit JINI
2003
Thorsten Pivl
Interaktive Gestaltungsmedien realisiert in einer drahtlosen Peer-to-Peer-Architektur
2003
Axel Hollmann
Entwicklung eines Konzeptes für unsichere Daten auf Betriebssystemeebene am Beispiel von MINIX
2003
Stefan Lietsch
Peer-to-Peer Kommunikationsdienste in drahtlosen Netzwerken
2003
Hülya Özcinar
Design einer Kommunikationsplattform für Peer-to-Peer-Architekturen in drahtlosen Netzwerken
2003

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions