TU Berlin

Institut für TelekommunikationssystemeT-Labs Virtual Project Infrastructure

Inhalt

zur Navigation

T-Labs Virtual Project Infrastructure (TVPI)

Das Projekt T-Labs Virtual Project Infrastructure ist eine Kooperation zwischen dem CIT und den Telekom Laboratories (T-Labs) an der TU-Berlin und zielt auf die Realisierung einer cloud-basierten IT-Infrastruktur für die Anwendungsfelder der T-Labs. Durch diese Zusammenarbeit sollen die zahlreichen Projekte der T-Labs unterstützt werden, für die bislang jeweils eigene IT-Infrastrukturen aufzubauen waren, so beispielsweise virtualisierte, desktopartige Entwicklungs-Systeme für Programmierer und ein benutzungsfertiger Satz an Standard-Tools für die Softwareentwicklung, wie Ticket-Systeme, Source-Code Repositories u.a. Es ist das Ziel durch die Realisation cloud-basierter IT-Infrastrukturen sowohl die Dienstgüte in Hinblick auf Skalierbarkeit und Bereitstellungszeit als auch die Kosteneffizienz im Vergleich mit herkömmlichen, nicht cloud-basierten Lösungen zu steigern.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe