TU Berlin

Institut für TelekommunikationssystemeSoziale Semantische Netzwerke (PJ)

Inhalt

zur Navigation

Es gibt keine deutsche Übersetzung dieser Webseite.

Soziale Semantische Netzwerke (PJ)

Termine / Räume

Termin
Raum
Dozent
Vorbesprechung
Mi, 18.4.2007 um 16 Uhr
EN 058
Heine, Hovestadt, Rerrer-Brusch

Gruppe 1
Mittwochs, 16-18 Uhr
EN 058
Heine, Hovestadt, Rerrer-Brusch
Gruppe 2
Mittwochs, 16-18 Uhr
H 3008
Heine, Hovestadt, Rerrer-Brusch

 

 

Aktuelles

Das Projekt ist abgeschlossen.

Inhalt

Thema des Projektes sind Netzwerke aus Kontakten und Inhaltsseiten (vergleichbar mit anderen Sozialen Netzwerken im Web wie http://www.xing.com/ oder http://www.linkedin.com/ in denen man ein Netzwerk von Kontakten knüpfen kann). Neu und interessant an der Projektidee ist die Anreicherung der Kontakte und der hinterlegten Informationen mit semantischen Tags ähnlich dem Prinzip der Web 2.0 Technologie.



Geplant ist eine Realisierung für "Studenten", sodass man seine Kontaktdaten hinterlegt, miteinander chatten und sich zum Studium austauschen kann. Zum Beispiel könnte man ein Fotoalbum, Vorlesungsunterlagen, Vorlesungsfeedback, oder auch Hintergrundwissen hinterlegen und per semantischer Annotation (sog. Folksonomies) beschreiben und wiederfinden. Eine Realisierung ist in Java angedacht, bei einer Kommunikation per SOAP.

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Kentnisse aus dem Grundstudium, insbesondere:

  • Kenntnisse Verteilter Systeme
  • Kenntnisse der Programmiersprache Java

Lernziele

  • wissenschaftliche Bearbeitung eines Projektes
  • kennenlernen von praxisrelevanten Problemen der Informatik
  • Umsetzung erlernter theoretischer Erkentnisse an praktischen Problemen
  • Problemlösung durch Konzeption und Programmierung
  • erfolgreiches Arbeiten im Team

Ablauf

  • Vorbesprechung zum persönlichen Kennenlernen und Erörterung der Projektaufgabe
  • Bearbeitung der Projektaufgabe in regelmäßigen Treffen
  • Konzeption und Programmierung in Kleingruppen
  • Koordination und Zusammenführung von Teilergebnissen
  • Präsentation von Zwischen- und Endergebnissen (ca. 4 Termine)
  • Erstellung einer schriftlichen Ausarbeitung

Literatur

Literaturempfehlungen zum Projekt werden individuell zur Verfügung gestellt.

Material

  • CIT-Vorstellung [pdf]
  • Projekt Einführungsvortrag [pdf]
  • Einführung Projektmanagement [pdf]

Teilnehmer

Gruppe 1:

  • Böttcher, Ricardo
  • Eun-Mok, Lee
  • Herbst, Oliver
  • Kania, Robert
  • Laaser, Wolf
  • Mustafic, Tarik
  • Oppor, Jan
  • Pollet, Fabien
  • Rettberg, Till
  • Scheidler, Lars Eric
  • Verbitskiy, Petr

Gruppe 2:

  • Bauer, Christoph
  • Benawi, Gusti
  • Chen, Li Ying
  • Chow, Ying Ying
  • Kabbabe, John
  • Konrad, Markus
  • Lowag, Jon
  • Menz, Nadja
  • Ndongo Bilo, Darling Patrick
  • Phuong, Chi Duong
  • Pockrandt, Marcel
  • Poese, Ingmar

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe