direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

Implementation and Evaluation of an S3 Storage Binding for the Nephele Framework

Zusammenfassung

Anbieter von Cloud Storage Diensten bieten Ihren Kunden skalierbaren, hoch‐verfügbaren Datenspeicher an, auf den sie mit etablierten Web Technologien weltweit zugreifen können. Ein bekannter kommerzieller Vertreter dieser Dienste ist Amazon S3 (Simple Storage Solution) mit mehr als 50 Milliarden gespeicherten Objekten und vielen prominenten Benutzern.

Im Open Source Umfeld verfolgt das Eucalyptus Projekt seit einiger Zeit das Ziel, den von Amazon angebotenen Dienst mit Hilfe von freier Software nachzubilden. Die Programmierschnittstelle für den Benutzer bleibt dabei identisch, so dass sich speziell für akademische Einrichtungen die interessante Möglichkeit eröffnet, die Anbindung an S3 lokal auf Basis von Eucalyptus zu testen und später auf das reale System zu migrieren.

Im Rahmen dieser Bachelorarbeit soll der S3 Cloud Storage Dienst an ein in der Arbeitsgruppe entwickeltes Framework für massiv‐parallele Datenverarbeitung angebunden werden. Die Anbindung soll dabei zunächst basierend auf Eucalyptus realisiert werden. Wesentliche Bestandteile der Arbeit sind die Erprobung unterschiedlicher Übertragungsarten sowie eine Evaluation der Übertragungsgeschwindigkeit in Abhängigkeit verschiedener Transferparameter. Abweichungen in der Schnittstellenkompatibilität zwischen Eucalyptus und Amazon S3 sind ggf. herauszuarbeiten.

Termine

Der Abschlussvortrag fand am 19.03.2010 statt.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions