direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

Diplomarbeit von Robert Kania

Extraktion von Metadaten aus semantischen Web Services zur Analyse und Ausführung von Kompositionspfaden

Zusammenfassung

Web Services sind weit verbreitet und ihre Beliebtheit steigt dank dem Einsatz namhafter Firmen wie Amazon oder Yahoo. Bei der Suche und Nutzung von Web Services stößt man allerdings schnell auf Grenzen der durch die beschränkten Möglichkeiten der Beschreibung, was genau ein Web Service eigentlich tut.  Abhilfe schafft hierbei der Einsatz von Techniken aus dem Umfeld des Semantic Webs.

In dieser Diplomarbeit soll eine semantische Suche fürü mögliche Kompositionen von Web Services untersucht und prototypisch umgesetzt werden. Das System wird sich somit in zwei Teile gliedern der erste beschäftigt sich mit der
Aufnahme von Web Services in den Datenbestand einer erweiterten Registry und der andere mit der Suche und dem Finden von Kompositionen. Die beiden Teile sollen unabhängig sein in ihrer Funktionalität, werden jedoch den gleichen Datenbestand nutzen. Um aufkommende Probleme, die während der Entwicklung auftreten könnten rechtzeitig zu erkennen, müssen beide Teile parallel entwickelt werden.

Termine

Zwischenvortrag am 29.05.2008 in Raum EN057 um 17.00 Uhr.
Abschlussvortrag am 28.10.2008 in Raum EN057 um 17.00 Uhr.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions