TU Berlin

Department of Telecommunication SystemsAnalyse und Konzept zur Integration eines Enterprise Service Bus in elastischen Infrastructure as a Service Umgebungen

Page Content

to Navigation

Masterarbeit von Younes Yahyaoui

Analyse und Konzept zur Integration eines Enterprise Service Bus in elastischen Infrastructure as a Service Umgebungen

Zusammenfassung

Die Kommunikation zwischen verteilten Web services werden heutzutage durch einen Enterprise Service Bus realisiert. Dabei können einzelne Services zu höherwertigen Diensten mit Hilfe einer Workflow-Engine orchestriert werden. Durch unterschiedliche Lastprofile der einzelnen Aktivitäten innerhalb oder mehreren Workflows können zeitweise einige Dienste überlastet sein und die Gesamtausführung des Workflows verzögern.

Aus dieser Problemstellung heraus soll im Rahmen dieser Master-Arbeit ein Konzept für die Gestaltung einer Serviceorientierten Architektur unter Berücksichtigung der Einbindung einer Cloud Computing Umgebung entwickelt werden, um darauf aufbauend einen Ansatz zu entwickeln, automatische Lastspitzen in SOA-Workflows auf Basis von Cloud Computing abzufangen. Im Rahmen dieser Master-Arbeit soll
- ein Konzept für die Gestaltung einer Serviceorientierten Architektur entwickelt werden unter Berücksichtigung der Einbindung einer Cloud Computing Umgebung,
- die wissenschaftliche Fragestellung untersucht werden, SOAs auf eine Cloud Computing Infrastruktur abzubilden in Hinblick auf automatische Laststeuerung in Workflows

Die Ergebnisse sollen anhand einer Traffic Data Platform des DLR evaluiert werden.

Termine

noch keine

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe